placeholder
Konzert «Das goldene Zeitalter»

Joseph Martin Kraus (1756–1792) Quartett G Major VB 187 (c.1782)
Wolfgang A. Mozart (1756–1791) Adagio & Fuge K.546 C Minor (1788)
Joseph Haydn (1732–1809) Quartett Op. 76/1 G Major (1796)

Schlösser und Residenzen der Adeligen sind nicht nur repräsentative Zeugnisse der Macht, sondern auch Orte der Kunst und Musik. Wer etwas gelten wollte als Regent, versammelte die besten Künstler, die Europa zu bieten hatte. Ab 1750 setzte in allen Bereichen ein Wandel ein, der den Übergang vom Barock zur Klassik vollzog. Mit der Klassik wurde neben der Sinfonie auch das Genre des Streichquartetts zur höchsten Blüte geführt. Diese Kammermusik wurde so populär, dass tausende von Werken entstanden. Den wichtigsten Protagonisten des Wandels ist dieses Programm gewidmet. Zu keiner Epoche war das Streichquartett bedeutender. Es ebnete dem musikalischen Bürgertum den Weg zur intellektuellen Freiheit und Unabhängigkeit von Palästen und Obrigkeiten, seien sie weltlicher oder religiöser Natur.

Markus Fleck begleitet uns durch diesen Musikabend. Er spielt Viola und Violine und ist Gründer des Casal-Quartetts. Aufgewachsen in einer bayerischen Musikerfamilie, prägten frühste musikalische Erfahrungen seinen Werdegang. Während der über 30 Jahre andauernden Tätigkeit verwirklichte er zahlreiche Projekte mit weltbekannten Partnern.

Fr, 28. Februar 2025
19:30 Uhr
Kulturhaus West

Kooperationsveranstaltung

18 Uhr Einführung mit Markus Fleck
19.30 Uhr Konzert mit dem Casal Quartett


Preise:

Erwachsene: 50.—
Jugendliche von 16 bis 20 Jahren: 10.—
Kinder und Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen: 5.—

 

Nach der Einführung wird ein Apéro offeriert.

 

Vorverkauf:

Anmeldung auf www.vhs-zofingen.ch

Kooperation mit dem Kulturhaus West und den Volkshochschulen Bremgarten und Lenzburg.


Nächste Veranstaltungen

Musiktheater «Tribute to Simon & Garfunkel» Mi, 18. September 2024, 19:30 Uhr Mehr >>
Schauspiel «Längizyti» – Pedro Lenz Mi, 30. Oktober 2024, 19:30 Uhr Mehr >>
Kindermusical «Die kleine Hexe» – Ein musikalischer Besenritt So, 3. November 2024, 11:00 Uhr Mehr >>